Häufig gestellte Fragen

Mit DS Cockpit Cloud können wir Ihr DS Cockpit in der Cloud für Sie einrichten. Das ist generell die beste Option für Organisationen, die schnell und einfach einsteigen wollen, sowie Stellen, die sich nicht selbst mit der technischen Komplexität des Hostens befassen möchten.

Mit DS Cockpit On-Premise können Sie DS Cockpit innerhalb Ihrer eigenen IT-Infrastruktur hosten und die Einrichtung nach Ihren Wünschen anpassen. Dies ist die beste Lösung für Stellen, die alle Einzelheiten Ihres DS Cockpits selbst verwalten, pflegen und hosten möchten.

Wir akzeptieren neben der klassischen Banküberweisung auch Sofortüberweisung, Rechnungskauf und Ratenkauf.

Wir glauben, dass das Lizensierungsmodell von DS Cockpit einfach, direkt und fair ist.

Unsere On-Premise Lizenzen berechtigen Sie zu einer unbefristeten Verwendung und die ersten zwölf Wartungsmonate (Updates & Support) ab Verkaufsdatum sind kostenlos inbegriffen. Die Verlängerung des Wartungsvertrags ist für On-Premise optional.

Bei unserem Cloud-Angebot sind die Kosten des Wartungsvertrages bereits im Preis inbegriffen.

Bei DS Cockpit Cloud enthält der monatliche Preis bereits sämtliche Wartungs- Support- und Lizenzkosten. Wenn Sie DS Cockpit OnPremise erwerben, erhalten Sie zu den einmalig anfallenden Lizenzkosten auch ein Jahr Wartungs- und Supportvertrag. Ab dem zweiten Jahr fallen hierfür jährlich 25% vom ursprünglichen Kaufpreis an.

Qualifizierte gemeinnützige Organisationen erhalten auf DS Cockpit Cloud und On-Premise einen Rabatt in Höhe von 95%

In DS Cockpit sind beschäftigte Personen alle Beschäftigte Ihrer öffentlichen oder nicht-öffentlichen Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Load More